Mehr Sicherheit im Alltag

Mundgeruch ist ein Phänomen, das wir alle kennen und ein Gefühl von Unsicherheit geben kann. Diese unangenehme Tatsache kann aber häufig gut therapiert werden.
In den wenigsten Fällen sind Magenerkrankungen die Ursache. In etwa 80 Prozent sind bestimmte Bakterien dafür verantwortlich. Diese verstecken sich gerne in allen möglichen Schlupfwinkeln, wie z.B. in den Zahnzwischenräumen, Zahnfleischtaschen, in Spalten älterer Füllungen oder Kronen. Sehr häufig ist auch die Zunge Träger für diese Bakterien.